Letztes Feedback

Meta





 

Feiertage und Feste

Im Buddhismus gibt es verschiedene Arten die Feste, Feiertage und Zeremonien zu feiern: in Form einer Puja (vergleichlich mit einer Andacht im Christentum), oder in Form einer Straßenprozession.
Die Feste richten sich ursprünglich nach dem Lunisolarkalender. Heute haben auch einige einen festen Tag im Sonnenkalender.
 
Die wichtigsten Feste und Feiertage:
Visakha Puja: Buddha's Geburt und damit auch der höchste buddhistischte Feiertag (auch Buddha-Tag genannt). Er wird Ende Mai und Anfang Juni gefeiert.
Uposatha: Tag der inneren Einkehr, vergleichbar mit dem Sabat im jüdischen. Je nach Kalender alle 5-7 Tage wird es gefeiert.

Vassa: buddhistische Fastenzeit, Mönche ziehen sich zurück. Die Fastenzeitz ist von Juli bis Oktober.

27.6.13 11:35

Letzte Einträge: Was lehrt Buddha?, Buddha, Wie wird man Buddhist???, Buddhistischer Tempel in Japan...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen