Letztes Feedback

Meta





 

Wie wird man Buddhist???


In den meisten Fällen wird man als Buuddhist geboren, wobei es im Buddhismus kein traditionalles Aufnahmeritual wie beispielsweise eine Taufe gibt.

In Burma,Laos oder Thailand gehen die jungen Männer, die kurz vor ihrer Hochzeit stehen für kurze Zeit (einige Wochen oder Monate) ins Kloster. Sie erhoffen sich, dass sich das gut auf ihr Karma auswirkt.

Ein Lama (so heißen die buddhistischen Meditationslehrer) kann in Tibet einem neugeborenen Kind einen Namen und ein Schutzbändchen geben. Das wird aber nicht als verpflichtendes Ritual gesehenl.

 

20.6.13 11:28

Letzte Einträge: Was lehrt Buddha?, Buddha, Buddhistischer Tempel in Japan..., Feiertage und Feste

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leni (27.6.13 11:19)
wie wird man als buddhist geboren?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen